Ganztägiger Ausflug nach Um Qeis & Jordantal & Pella & Totes Meer

Nach dem Frühstück Fahrt nach Um-Qeis, der antiken Stadt Gadara. Sie ist eine der einzigartigen griechisch-römischen Dekapolis-Städte in Jordanien. Um Qeis liegt auf einem nach fast allen Seiten steil abfallenden Plateau hoch über dem Fluss Yarmuk und dem See Genezareth. An klaren Tagen ist die Aussicht einfach grandios. Besichtigung der verschiedenen geschichtlichen Epochen und des Theaters, des Wohnviertels,  der Basilika-Terrasse und des Nymphenbrunnens. Anschließend Fahrt durch das immergrüne Jordantal, vorbei an unzähligen Feldern auf denen fast alle Obst- & Gemüsearten angebaut werden bis nach Pella, welches zu einer der zehn Städte der Dekapolis (griech. Zehnstädtebündnis) gehört. Weiterfahrt zum Toten Meer an den Amman Beach. Entspannung an den Stränden am Toten Meer. Wegen seiner Lage als tiefster Punkt auf der Erde mit 400 m unter den Meeresspiegel ist das Wetter dort das ganze Jahr sonnig und tropisch. In der Pool- und Strandanlage “Amman Beach” haben Sie ausreichend Zeit für ein Bad im Toten Meer. Genießen Sie diese herrliche Wasserlandschaft für ca. 2 Std.

Spätnachmittag Rückfahrt nach Amman für Abendessen und Übernachtung.